Startseite
Über uns
Pläne
Neues
Katzen
Kater
Aktuelle Würfe - 17.5.19
H-Wurf
I-Wurf
Abgabeinfo
Bisherige Würfe
Auswanderer -  Dez. 17
Kastrierte Teufelchen
Zuchtuntersuchungen
Stammbäume
Ausstellungsergebnisse
In Memoriam
Der Bodyguard
Der Katzenknast
Info's und Tipps
Lustiges
Links
Gästebuch
Kontakt - Impressum
Datenschutzrichtlinie
   
 



I-Wurf (geboren am 18.02.2019):

Am 67.Trächtigkeitstag Graces hat der I-Wurf zwischen 07:44 Uhr und 09:21 Uhr das Licht der Welt erblickt. 

  Stammbaum:     

Info's zum Kauf und Erläuterungen

In den nächsten Wochen werden Sie nach Möglichkeit durch wöchentlich neue Bilder über die Entwicklung der Niersteufelchen auf dem Laufenden gehalten. 

Ineke (Kurzform von Ina, Bedeutung: Mutter, Weiblichkeit, Feuer)  - Relaxed

Inaki (der Feurige)  - seine Gemütlichkeit

Indira (Schönheit)   - eine Ruhige

Ileana (Kurzform von Helena, Bedeutung: die Glänzende, die Sonnenhafte, die Leuchtende)  -  ich kann nicht ohne meinen Dosenöffner

Irvin (der Krieger, der Freund)  -  ich bin ein richtiger Kater  


 Voraussichtlicher Abgabetermin: Ende Mai 2019                                         

    Dat./
Gew. (g)   
 Ineke -  f  
Status: frei 
 Inaki - m  
  
  Indira -  f  
   
 Ileana -  f  
Status: frei 
  Irvin -  m  
Status: frei 
 17.05.19     1712 vergeben  vergeben     1525     1992
 30.04.19     1330      1559     1243     1163     1536
 14.04.19     1011      1157      904       848     1085 
 04.04.19      756       855      666      607      765
 18.03.19      484       528      398      402      480
 12.03.19      422       450      333      413      461
 04.03.19      294       310      216      286      364
 26.02.19      196       224      172      188      263
 18.02.19      122       129      105      105      139

Farbe:   Mädel (f) - black-torbie, Kater (m) - red-tabby                              

Indira ist mackerel-tabby, die anderen sind classic-tabby. Um die Unterschiede zwischen den Fellzeichnungen mackerel und classic zu sehen, bitte das farblich hinterlegte red-tabby in der vorstehenden Zeile anklicken. Man gelangt dann auf die Seite Katzenfarben. Dort herunterscrollen bis "Tabby".  




Alle sind jetzt zum zweiten Mal geimpft und gechipt. Inaki hat sein Gesundheitszeugnis erhalten und hat die Reise ins neue Zuhauseangetreten. Ileana folgt auf Schritt und Tritt und hat nie Zeit, Irvin und Ineke sind nur als kleine Wirbelwinde unterwegs. Käbbeln ist angesagt.

 
                                                         Ineke
                                                      Ileana
                                                        Irvin





Der Laufstall ist abgebaut, die Stammbäume sind eingetrudelt, diese Woche gibt es Wurmkur 3. Die Babykatzentoiletten haben ausgedient. Die große - jetzt auch mit Klumpstreu gefüllt - ist angesagt. Viele kleine Pfötchen helfen bei der Reinigung - bedeutet im Detail: Der Handfeger wird weggespielt oder abgeräumt, dem Besen wird nachgejagt, die Toilettenreinigung wird überwacht und in den Mülleimer muß man auch reinklettern - herrlich!!! 

  
                                                       Ineke
                                                          Inaki
                                                         Indira
                                                       Ileana
                                                         Irvin

I-Wurf - 8 Wochen alt:

Video "Lebendkratzbaum"

Den Dosenöffner haben wir zum Lebendkratzbaum befördert und wir waren zur Kontrolle beim Tierarzt. Die Erkältung und Mamas Gesäugeentzündung sind überstanden. Jetzt gibt es leider keine keine Extraportion Aufzuchtmilch mehr. Die zweite Wurmkur konnte verabreicht werden. Am Gründonnerstag geht es zur ersten Impfung. Die EU-Heimtierausweise sind bereits vorbereitet und werden nach der zweiten Impfung und dem Chipsetzen am 15.05.19 vom Tierarzt ausgehändigt. Die Stammbäume sind beantragt. Der Laufstall wird in Kürze abgebaut, weil Hermine schon herausspaziert. Nach den Ostertagen freuen wir uns auf den Besuch von unseren zukünftigen Dosenöffnern.

                                                                   Ineke
                                                             Inaki
                                                               Indira
                                                                 Ileana
                                                                  Irvin





Wir fressen jetzt schon Babynass- und Trockenfutter. Ich füttere momentan Aufzuchtmilch und Reconvales zu, weil die Kätzchen "Nimmersatt" mit ihren Zähnchen Mamas Zitzen bearbeitet haben. Sie hat deshalb eine Gesäugeentzündung bekommen (passiert immer mal wieder) und die Milchbar ist zur Hälfte geschlossen. Ich werde gnadenlos als Lebendkratzbaum betrachtet. Das tägliche Wiegen dauert auch etwas länger: Entweder sind ein paar Pfötchen zu viel drauf oder die Wiegeschüssel wird heruntergerissen oder ich habe keine Lust auf wiegen, ich will spielen. Die Erkältung ist einigermaßen überstanden, sagt die Tierärztin.. Hier und da niest noch wer und es gibt noch Medis. Die zweite Wurmkur wurde deshalb verschoben und evt. kann sich der Erstimpftermin verschieben.    

 

                           Schönheitsschlaf (oder die Ruhe vor dem Sturm)




Wir inspizieren den Laufstall jetzt genau, bedribbeln schon die kleinen Bällchen, käbbeln uns, Putzen geht auch schon und die ersten Zähne sind durchgebrochen. Ein Baby hat sich erkältet und wie es im Kindergarten so ist: hat es eins, haben es alle. Sie waren beim Tierarzt und haben Erkältungsmedis erhalten.   

                                                               Ineke (Video)
                                                                   Inaki (Video)
                                                                 Indira (Video)
                                                      Ileana (Video), Hinterpfote rot markiert
                                                           Irvin (Video)

                           



Die Wurfkiste ist zu langweilig geworden. Wir unternehmen jetzt schon Ausflüge in den Laufstall. Die Zeit der "kleinen" Betriebsunfälle ist nun angebrochen. Die Babykatzentoilette mit nicht klumpender Streu steht zur Benutzung bereit. Aber...der Weg ist ja sooo lang. Die erste Wurmkur hat auch nicht gut geschmeckt. Unsere Mama mochte sie auch nicht.

Es gibt leider nur Gruppenfoto und Videos, weil der Sturm am Sonntag die große Wohnzimmerrollade und zwei Dächer zerlegt hat.


Video 1 - 12.03.19:

Video 2 - 12.03.19:




Die Kleinen können jetzt sehen und hören und robben auf noch wackeligen Beinen durch die Wurfkiste.

            
                                                                  Ineke
                                                                  Inaki
                                                                  Indira
                                                                 Ileana
                                                                   Irvin


            
                                                                Ineke (f)
                                                           Inaki (m)
                                                                      Indira (f)  
                                                                     Ileana (f) 
                                                                     Irvin  (m)





 Hausbesuch der Tierärztin am 19.02.2019. Mamas, H- und I-Wurf o.k.